Projekte und Referenzen

Protoscar hat bereits die vielfältigsten Akteure – von privaten KMU bis zu Schweizer Städten – auf ihrem Weg zur E-Mobilität begleitet. Hier finden Sie ausgewählte Fallstudien sowie eine Übersicht sämtlicher Projekte von Protoscar.

Ausgewählte Fallstudien 

Liste aller Projekte von Protoscar 

eMobility Schweiz
2015 - heute
Ratgeber für die Installation von Ladesystemen für E-Fahrzeuge

Jährlich veröffentlicht Protoscar mit der Unterstützung prominenter Partner den Ratgeber für die Installation von Ladesystemen für E-Fahrzeuge.

OekoWatt
2019 - heute
Schulungen zu den Themen Elektromobilität, Ladeinfrastruktur & SIA 2060

Protoscar organisierte Schulungen für OekoWatt, in welchen Umweltaspekte, Basiswissen zur E-Mobilität, Ladeinfrastruktur-Thematiken, Informationen zu Ladestationen und das Richtlinien-Papier SIA2060 genauer erläutert wurden.

Eit.swiss
2020 - heute
Entwicklung und Umsetzung von Schulungen für EIT.swiss

Bereits seit 2020 entwickeln wir Schulungskonzepte für die EIT.swiss mit dem Ziel den Teilnehmer:innen ein umfängliches Bild von E-Mobilität und Ladeinfrastruktur zu vermitteln.

Stadt Locarno
2022
Beratung zur Ladeinfrastruktur für den städtischen Fuhrpark und zu Synergien mit der Photovoltaikanlage

Protoscar unterstützte die Stadt Locarno bei der Entwicklung eines Konzepts für die Ladeinfrastruktur und analysierte das Potenzial und die Synergien mit der Photovoltaikanlage. Zudem wurde der mögliche Einsatz einer bidirektionalen Ladetechnologie geprüft.

Mercedes-Benz AG
2005 - heute
Optiresource interaktives Softwarpaket

Protoscar arbeitet seit 2005 mit Daimler (heute Future Energy Systems der Mercedes-Benz AG) zusammen, um das Softwarepaket Optiresource zu entwickeln und zu aktualisieren.

Swiss eMobility
2021
Szenarien Marktdurchdringung von Steckerfahrzeugen

Protoscar erarbeitete verschiedene Szenarien zum Anteil von BEV+PHEVs an den gesamten Neuzulassungen und am gesamten Fahrzeugbestand in der Schweiz (Zeithorizont 2035)

AMAG
2021
Szenarien Marktdurchdringung von Steckerfahrzeugen

Protoscar erarbeitete verschiedene Szenarien zum Anteil von BEV+PHEVs an den gesamten Neuzulassungen in der Schweiz (Zeithorizont 2050)

Pusch
2020 - 2021
Schulungen öffentliche Ladeinfrastruktur und Baubewilligungsverfahren

Im Rahmen der von Protoscar erstellten und durchgeführten Schulung wurden verschiedene Aspekte zum Thema Ladeinfrastruktur behandelt, wie zum Beispiel Ladesäulentypen, Standortanalyse, Finanzierung und Bewilligungsverfahren.

Energie 360
2020 - heute
Konfigurator 2060

Protoscar hat den Konfigurator 2060 konzipiert, durch welchen man in wenigen Schritten herausfinden kann, welche Ladelösung am besten zum eigenen Immobilienprojekt passt und dabei gleichzeitig das Merkblatt SIA 2060 erfüllt.

Elektro-Material AG
2015 - 2021
Schulungsprogramm E-Mobilität

EM hat Protoscar damit beauftragt ein E-Mobilitäts-Schulungsprogramm zu entwickeln und anzubieten, das sich an Elektriker und Installateure richtet. Dank der Erfahrung von Protoscar auf diesem Gebiet, deckt es alle Aspekte im Zusammenhang mit E-Mobilität umfassend ab.

Energie 360
2020
Lastaggregationsanalyse für öffentliche Ladeinfrastruktur

Protoscar hat für Energie 360° eine Lastaggregationsanalyse durchgeführt, um auszuloten, ob künftig neue Dienstleistungen ins Portfolio aufgenommen werden können.

Energie 360
2020
Marktanalyse der Ladestationen

Protoscar hat den europäischen Markt für AC- und DC-Ladestationen analysiert. Die Analyse berücksichtigte spezifische Bedürfnisse von Energie360°.

Energie 360
2020
Plattform "Stolpersteine der E-Mobilität"

Das Büro für die Beseitigung von Stolpersteinen in der Elektromobilität, eine Massnahme der Roadmap 2022, ist seit Juni 2020 online. Auf dieser dreisprachigen Plattform werden Hindernismeldungen gesammelt und Ansätze zur Beseitigung der Hindernisse geliefert. Diese Plattform wurde von Protoscar umgesetzt und betrieben.

eMobility Schweiz
2018 - heute
Plattform eMobility Schweiz

Protoscar hat die Plattform eMobility Schweiz erstellt. Auf dieser dreisprachigen Plattform ist der Ratgeber für die Installation von Ladesystemen für E-Fahrzeuge kostenlos als PDF downloadbar. Darüber hinaus stehen hier interessante und wichtige Dokumente und Links rund um die E-Mobilität zur Verfügung. Einmal monatlich werden aktuelle Berichte mit Umfragen publiziert.

Batima / Comptoir Immobilier
2019
Gesamtkonzept einer Ladeinfrastruktur für eine Wohnanlage

Protoscar hat den zukünftigen Bedarf an zu elektrifizierenden Parkplätzen für eine Wohnüberbauung sowie die erforderliche Leistung der Ladeinfrastruktur berechnet. Zudem wurden verschiedene Abrechnungsmöglichkeiten analysiert und eine zukunftsfähige Lösung empfohlen.

Gemeinde Köniz
2018
Planung der öffentlichen Ladeinfrastruktur

Protoscar unterstützte bei der Priorisierung von gegebenen Standorten und der Erstellen von technischen Spezifikationen für die Ausschreibung von AC- und DC-Ladestationen in der Gemeinde Köniz.

TCS
2018
Schulungen für TCS

Protoscar hat Schulungen für TCS-Patrouillenfahrer erarbeitet und durchgeführt.

TCS
2018
Geschäftsmodelle E-Mobilität

Protoscar beriet TCS rund um die Marktbedürfnisse von E-Autofahrern, half bei der Auswahl der zu empfehlenden Produkte und identifizierte E-Mobilitätsprojekte mit grossem Potenzial, welche für Beteiligungen geeignet waren.

Bouygues
2018
Geschäftsmodelle E-Mobilität

Protoscar hat den Schweizer E-Mobilitätsmarkt analysiert und einige Strategien und Produkte in diesem Bereich für Bouygues Energies & Services empfohlen.

EKZ
2017
Beratungsprodukte Elektromobilität

Mit der Zunahme der Elektromobilität steigt auch das Beratungsbedürfnis. Deshalb hat EKZ schon vor vielen Jahren begonnen, im Bereich E-Mobilität unabhängige Beratungsdienstleistungen anzubieten.

Protoscar
2016
Autarke Garage (SUN2WHEEL)

Protoscar hat mit SUN2WHEEL eine autarke Garage entwickelt, welche die folgenden Elemente vereint: Photovoltaik-Produktion, Pufferbatterie, geregelte und/oder bidirektionale Ladung des Autos und sowie Bereitstellung der entsprechenden Verbindung zum Haus.

Protoscar
2016
Handout: Elektromobilität – und jetzt?

Die moderne E-Mobilität begann in der Schweiz vor 30 Jahren mit der Tour De Sol. Für dieses Jubiläum stellte Protoscar auf Basis Ihrer langjährigen Erfahrung Erkenntnisse zusammen und publizierte diese in einem Handout.

Daimler AG
2014
Masterplan Ladeinfrastruktur Stuttgart

Ein Konsortium aus lokalen Partnern, bestehend aus Daimler, der Stadt Stuttgart, EnBW, car2go, e-mobil BW und dem Fraunhofer Institut, arbeitete an diesem Projekt zusammen. Die Studie analysierte die erforderliche Ladeinfrastruktur für verschiedene Szenarien bis 2035.


Schliessen
S
M
L