Beratung E-Mobilität für Energieversorger

Protoscar ist die agile, praxisnahe Elektromobilitäts-Partnerin für Energieversorgungsunternehmen. Wir analysieren Standorte für Ladestationen oder evaluieren neue Geschäftsmodelle in der E-Mobilität.

Öffentliche Ladestationen

Als Energieversorger sind Sie direkt am Puls des Wandels hin zur Elektromobilität. Ein Kernthema sind öffentliche Ladestationen: Wo befinden sich die idealen Standorte? Welcher Ladestationstyp macht am meisten Sinn: langsam, schnell, AC oder DC? Protoscar führt dazu Bedürfnisanalysen durch, findet den idealen Standort oder untersucht das für Ihren Fall am besten geeignete Zugangs- und Zahlungssystem.

Themen & Beratungsleistungen
  • Zugangs- und Zahlungssysteme
  • Sie sind auch VNB? Die Stabilität der Netze ist ein grosses Anliegen. Gemeinsam schaffen wir Konzepte, die sowohl die Anwendungsfälle aus Nutzersicht als auch die Netzstabilität im Auge hat

Ladesysteme 

Der Markt und die Technologie der Ladesysteme entwickeln sich mit einer grossen Dynamik. Selbst für Insider ist es nicht leicht, auf dem neuesten Stand zu bleiben. Mit aktuellen Marktanalysen und fundierten Auswertungen von Hardware und Lieferanten helfen wir Ihnen, die optimale Wahl für Ihren Anwendungsfall zu treffen. Auch unterstützen wir Sie bei technischen Fragen rund um Ladesysteme, wie zum Beispiel beim Lademanagement oder dem Abfedern von Lastspitzen.

Themen & Beratungsleistungen
  • Lastabwurf / Werkvorschriften
  • Funktionsweise Laststeuerung
  • Lastspitzen abfedern / Fernkontrolle
  • Bidirektionales Laden (V2G, V2H)

Geschäftsmodelle in der E-Mobilität

Mit der Entwicklung der Elektromobilität entstehen vielversprechende neue Geschäftsbereiche für EVU. Und es ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um in das Thema einzusteigen. Durch einen bewährten Ansatz evaluiert Protoscar die für Ihr Unternehmen am besten geeigneten Geschäftsmodelle, inklusive SWOT-Analyse unter Berücksichtigung Ihrer strategischen Ziele.

Themen & Beratungsleistungen
  • Potenzial neuer Geschäftsbereiche
  • Integrationstiefe der Lade-Wertschöpfungskette
  • V2X, z.B. V2G

Fördermassnahmen

Protoscar unterstützt EVU rund um Fördermassnahmen im Bereich der Elektromobilität. Gemeinsam erarbeiten wir die notwendigen Grundlagen, um für die Herausforderungen bei der Umsetzung der geeigneten Massnahmen gut vorbereitet zu sein.

Themen & Beratungsleistungen

«Die grosse Erfahrung von Protoscar im Thema Elektromobilität war für uns sehr nützlich und die Zusammenarbeit sehr effizient.»

Lorenz Deppeler
Leiter Energieberatung, Senior Energieberater EKZ

Unsere Kunden

Die folgenden Schweizer Energieversorgungsunternehmen setzen bereits auf die Zusammenarbeit mit Protoscar oder haben mit uns in der Vergangenheit Projekte realisiert. 

EBL
EKZ
Energie 360
ESB
EWZ
iwb
Repower
St. Moritz Energie

Wissenswertes

Welche Auswirkungen hat die Elektromobilität auf das lokale Verteilnetz?

Durch einen höheren Anteil an E-Fahrzeugen auf unseren Strassen erhöht sich der Energiebedarf an das lokale Verteilnetz. Als Konsequenz entsteht eine kurzfristig erhöhte Nachfrage im Stromnetz (Lastspitze). Eine wichtige Rolle spielt hierbei wie viele Fahrzeuge zu einem Zeitpunkt und mit welcher Leistung diese Fahrzeuge geladen werden. Es gibt verschiedene Ansätze wie Sie ihre Value Proposition anpassen können, um Lastspitzen entgegenzuwirken. Erfahren Sie mehr darüber in einem persönlichen Gespräch mit uns.

Wie kann ich mein E-Mobilität Beratungsangebot für Endkunden gestalten?

Auch wenn die E-Mobilität Energieversorger vor neue Herausforderungen stellt, sind Sie dennoch bestens gerüstet, um eine tragende Rolle bei dessen Ausbau zu spielen. Es gibt verschiedene Bereiche in denen Sie Kunden über klassische Handlungsfelder (z.B. Netzbetrieb) hinaus beraten können: Diese reichen vom Management von Ladeinfrastrukturen bis hin zu E-Mobilitätsdienstleistungen. Nutzen Sie die Chancen der E-Mobilität und verschaffen Sie sich mit unserer Hilfe einen Vorteil gegenüber Ihrer Wettbewerber. 

Nach welchen Kriterien können mögliche neue Geschäftsmodelle bewertet werden?

Wir identifizieren gemeinsam mit Ihnen neue Geschäftsmodelle und bewerten deren Potenziale nach klar festgelegten Kriterien. Die drei wichtigsten sind: 

  • Die Rahmenbedingungen der Geschäftsleitung
  • Die strategische Richtung auf Basis einer SWOT-Analyse
  • Drittmeinung von externen Spezialisten 

Weitere Kriterien ergeben sich aus den genauen Bedürfnissen Ihres Unternehmens und Ihrer strategischen Ausrichtung.

E-Projektcheck für Energieversorger

Bei welchem Projekt können wir Sie unterstützen? Wir sind für Sie da und geben Ihnen gerne eine erste Einschätzung, wie Sie Ihr E-Mobilitätsprojekt voranbringen können. Der Protoscar E-Projektcheck ist kostenlos und unverbindlich.

Ilaria Besozzi

Managing Director

E-Mail
+41 79 797 93 50
LinkedIn

Schliessen
S
M
L